Beratung und Unterstützung

Antrag ausfüllenDie Mitarbeiter/innen der ALI bieten Beratung und Unterstützung an bei allen Fragen und Problemen, die die Arbeitslosigkeit mit sich bringt. Insbesondere Fragen zum Wiedereinstieg ins Berufsleben, zu Arbeitslosengeld I und II, aber auch Themen wie Schulden, Sucht oder Wohnungsnot können besprochen werden. Neben dem Beratungsangebot zur Einzelfallsituation, Krisenintervention und allgemeinen Lebenssituation gibt die ALI auch Hilfestellung bei Anträgen und stellt Kontakt zu externen Beratungseinrichtungen her.

Bei Fragen rund um ALG I und II (z.B. Erklären von Bescheiden, Hilfe beim Ausfüllen des Antrags, Unterstützung bei Briefen an das JobCenter etc.) bieten wir die offene Sprechstunde mit Klaus Henzelmann an, zu der Sie auch ohne Voranmeldung kommen können. (Zeiten, siehe Rechts)

Für alle weiteren Anliegen, vereinbaren Sie mit uns telefonisch einen Termin  (Telefon: 0641-389376), damit wir uns für Ihre Fragen Zeit nehmen können.

Beratung rund um Bewerbung und Stellensuche wird außerdem im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Stellenbörse angeboten.

Durch die Unterstützung von Ehrenamtlichen können wir außerdem Beratungen zu speziellen Themen anbieten. Zur Zeit finden regelmäßig Beratungszeiten zu Finanzen und Schulden sowie Rechtsberatung durch eine Anwältin statt. Bitte erfragen Sie auch diese Zeiten im Büro oder vereinbaren Sie per Email einen Termin.

Erwerbslose, die sich gegenseitig unterstützen wollen, zum Beispiel beim Ausfüllen von Anträgen oder sich gegenseitig zu Amtsterminen begleiten wollen, oder auch einfach nur austauschen wollen, treffen sich in unserem Selbsthilfe-Café jeden Mittwoch zwischen 16:00 und 18:00 Uhr.