Selbsthilfe-Café

Durch das vom JobCenter Gießen geförderte Projekt "soziale Teilhabe" konnten wir von September 2016 bis Dezember 2018 mittwochs ein Selbsthilfe-Café anbieten, bei dem Menschen zusammen kommen, die sich in der schwierigen Zeit der Erwerbslosigkeit unterstützen.

Neben offenem Austausch und Gesprächen ging es hier um konkrete Unterstützung z. B. beim Umgang mit Ämtern oder dem Ausfüllen von Anträgen. Auch Gesellschaftsspiele, gemütliches Beisammensein und politische Diskussionen kamen dabei nicht zu kurz. Durch die Beendigung des Programmes "Soziale Teilhabe" müssen wir das Angebot ab Januar 2019 zunächst einstellen. Wir versuchen aber, etwas Vergleichbares in 2019 wieder anzubieten. Wer sich hier ehrenamtlich engagieren möchte, ist herzlich willkommen.

Team soziale Teilhabe

Wir danken dem Team der sozialen Teilhabe (v.l.n.r. Ileana Döring, Silvia Burgert, Thomas Parr, Claudia Wählisch) ganz herzlich für die Durchführung dieses Angebotes.